Decision Intelligence vs. Decision Automation

Das Spektrum von Decision Intelligence reicht über mehrere Autonomiestufen. Mit Decision Automation übernimmt der Mensch nur noch Kontrollaufgaben für autonom ablaufende Entscheidungsprozesse.

paretos

Ähnlich wie die Autonomiestufen beim assistierten Fahren reicht das Spektrum von Decision Intelligence (DI) über mehrere Level. Mit der Decision Automation (DA), also der Automatisierung von Entscheidungen, gibt der Mensch den gesamten Prozess der Entscheidung bis hin zur Ausführung an die Maschinen ab.

Die drei Level von Decision Intelligence
  • Decision Support unterstützt menschliche Entscheidungsfindung mit Analysen und Datenexploration.
  • Bei der Decision Augmentation werden aus analysierten Daten schon Empfehlungen und Vorhersagen erstellt.
  • Decision Automation bedeutet, dass Maschinen sowohl den Entscheidungsschritt als auch den Ausführungsschritt selbständig durchführen.

Decision Automation gehört also zu den vielfältigen Möglichkeiten, die DI für die täglichen Entscheidungen in Unternehmen und Organisationen bereithält. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz, Maschine Learning und Prozessautomatisierung befähigt Menschen, auf der Grundlage von Daten umfassende und unvoreingenommene Entscheidungen zu treffen.

Für Aufgabenstellungen, die auf Grundlage von Erfahrungen oder kognitiven Überlegungen gelöst werden können, reicht die Unterstützung durch Analysen oder Datenvisualisierungen (Decision Support) in der Regel aus. Für wiederkehrende Prozesse wiederum ist ergänzende Unterstützung (Decision Augmentation) die optimale Variante. In diesem Fall werden aus den analysierten Daten schon Empfehlungen und Vorhersagen erstellt.

Anders formuliert: Bei Decision Automation ist die menschliche Beteiligung am Entscheidungsprozess am weitesten reduziert. Auf dieser Stufe führen Maschinen sowohl den Entscheidungsschritt als auch den Ausführungsschritt selbständig durch. Der Mensch behält den Überblick, überwacht die Risiken und alle ungewöhnlichen Aktivitäten. Gleichzeitig überprüft er regelmäßig die Ergebnisse, um das System zu verbessern.

Den passenden Automatisierungsgrad finden

Eine Automatisierung ist für Routineaufgaben im Geschäfts- und Kundenbetrieb sowie in der Produktion die rentabelste und schnellste Lösung. Programmierte Prozesse können schematische Aufgaben und Handgriffe fehlerfrei und pausenlos ausführen. Insofern steigern automatisierte Entscheidungen die Produktivität und verringern gleichzeitig Risiken und Fehlerquoten in einem Entscheidungsprozess. Sie sind in Situationen am nützlichsten, wenn Lösungen für wiederkehrende Management-Probleme gefragt sind.

Ein effektives DI-System sollte dabei alle drei Level – Support, Augmentation, Automation – zur Auswahl zulassen. So haben Organisationen und Nutzer:innen die Chance, je nach ihren Fähigkeiten und ihrem Vertrauen in die Technologie, die verschiedenen Automatisierungsstufen zu nutzen.

Decision Automation Grafik Automatisierungsgrad
Quelle: Lorien Pratt: Link – How Decision Intelligence Connects Data, Actions, and Outcomes for a Better World“, Figure 43

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass bei extremen Änderungen der Bedingungen auf ein anderes Level umgestellt werden kann. Bei der Covid-19-Pandemie beispielsweise wurden die vorjährigen Daten für Vorhersagen vielfach unbrauchbar.

Um mit Decision Intelligence zu starten, ist es am sinnvollsten, Ihre Entscheidungen im Unternehmen mithilfe eines Matrixdiagramms für die drei genannten Level nach Häufigkeit und Komplexität zu kategorisieren. Für die einfachsten und häufigsten Entscheidungen eignet sich der Einsatz von Decision Automation, während die komplexesten und am wenigsten häufigen Entscheidungen in die Kategorie Decision Support fallen.

paretos

Wir sind die führende KI-basierte Decision-Intelligence-Plattform für effektive, datengetriebene Entscheidungsprozesse in Unternehmen. No more bad decisions!

Newsletter

Sind Sie bereit, mit Decision Intelligence in eine neue Ära der Künstlichen Intelligenz vorzustoßen? Bleiben Sie immer am Puls der Zeit.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Demo buchen

Die Konkurrenz schläft nicht! Verschaffen Sie sich einen Vorsprung mit KI und vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Demo-Termin.

Demo buchen