3 Dinge, die ich beim Web Summit 2022 gelernt habe

Wir hatten einen Plan – und er ging auf! Paretos war 2022 beim Web Summit, der weltgrößten Tech-Konferenz, dabei. In seiner Keynote erklärte paretos CEO & Co-Founder Thorsten Heilig, was Mike Tyson mit Decision Intelligence zu tun hat. Das Video vom Vortrag und eine Zusammenfassung seiner Key Takeaways.

Thorsten Heilig

CEO & Co-Founder, paretos

Der Web Summit hat wieder unfassbar viele Leute zusammengebracht, diesmal mehr als 71.000 Teilnehmer. Der Guardian nannte die Veranstaltung mal das „Glastonbury for Geeks“ – und recht hat er. Es fühlte sich in Lissabon tatsächlich an wie ein Festival, das Professionals aus allen Teilen der Welt mit dem gleichen Spirit zusammenbringt. Daraus entsteht die große Chance, mit Menschen aus vielfältigen Branchen und mit den unterschiedlichsten Denkansätzen zu networken. Wir hatten in diesem Jahr die Gelegenheit, paretos vor einer internationalen Audience zu präsentieren und dem Megatrend Decision Intelligence eine Bühne zu geben.

Wie fasst man solche starken Eindrücke zusammen? Ich lasse hier schweren Herzens alle tollen Rand-Stories weg und konzentriere mich auf die drei wichtigsten Learnings.

1. Decision Intelligence: vom Trend zum Must-have

Beim Web Summit konnte ich als Keynote-Speaker und Teilnehmer paretos auf eine der größten Tech-Bühnen der Welt bringen. Es war auch die perfekte Gelegenheit, mit einem einzigen Auftritt eine enorm hohe Reichweite für das Thema Decision Intelligence zu generieren. „Everybody has a plan until they get punched in their face.“ Dieser Spruch von Boxer Mike Tyson war der Icebreaker, um die Relevanz von DI deutlich zu machen. Denn die größte Herausforderung für Unternehmen in den kommenden Jahren ist es, die Komplexität unternehmerischer Entscheidungen zu managen. Das kann nur mit DI gelingen.

Und tatsächlich hat sich Decision Intelligence auch auf dem Web Summit als Begriff etabliert. Überhaupt ist unsere Disziplin glücklicherweise kein absolutes „Neuland“ mehr. Der globale Markt für KI-gesteuerte Entscheidungshilfe wird, so prognostiziert es die Consulting-Agentur MarketsandMarkets, von 10 Mrd. USD im Jahr 2022 auf 22,7 Mrd. USD im Jahr 2027 wachsen. Das heißt, die Kategorie Decision Intelligence ist dank ihrer Effizienz in den Strategie-Entscheidungen der Unternehmen angekommen. IT-Analysten von Gartner sagen voraus, dass 2023 mindestens ein Drittel der großen Organisationen Decision Intellience einsetzen. Daher werden sich beim nächsten Web Summit dieses Jahr mit Sicherheit mehr Speaker und Aussteller mit diesem Thema befassen.

2. KI-Entwicklungen werden zugänglicher

Aus den Keynotes und Talks der Konferenz ergab sich ein wahnsinnig umfassender Einblick in den Entwicklungsstand der unterschiedlichen Tech-Disziplinen und ihren Einsatz. Dadurch hat sich für uns ein Bild eröffnet, das man so niemals aus Statistiken und Einzelveröffentlichungen ziehen kann. Spannend ist vor allem, dass sich das Thema KI in Applikationen tatsächlich inzwischen auf immer mehr Ebenen abspielt. Und es ist ganz klar eine neue Stufe der Entwicklung erreicht, in der KI auf immer breiterer Basis in Unternehmen und in der Gesellschaft Akzeptanz und Anwendung findet.

3. Stay focused! Ein Plan für Mega-Konferenzen

Wenn man die Gelegenheit zu nutzen versteht, ist der Web Summit hocheffektiv. Das Event bietet so viel thematischen Input und so vielfältige Angebote, dass der Besuch aus business-strategischer Sicht von jedem Teilnehmer gut geplant werden sollte. Ich habe die Erkenntnis mitgenommen, dass sich bei diesem Mega-Event face-to-face die besten Connections, die spannendsten Querverbindungen und ganz unverhoffte Begegnungen ergeben. Da lässt man sich gern und schnell mal ablenken. Wenn ihr aber euren Fokus klar definiert habt und wisst, welche Themen und Speaker euch und euer Business nach vorn bringen, wo ihr Leads einsammeln könnt, dann geht ihr mit einem Optimum an Erkenntnissen und Kontakten aus der Konferenz heraus.

Thorsten Heilig

CEO & Co-Founder, paretos

Technologie ist für die Lösung komplexer Herausforderungen und die Skalierung von Unternehmen von entscheidender Bedeutung - von der Beschleunigung des Unternehmenswachstums bis hin zur Bewältigung der agilen Transformation oder der Bewältigung von Veränderungen.

Verwandte Beiträge

Newsletter

Sind Sie bereit, mit Decision Intelligence in eine neue Ära der Künstlichen Intelligenz vorzustoßen? Bleiben Sie immer am Puls der Zeit.

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

This site is registered on wpml.org as a development site.